Zentrale Lage zwischen den Metropolen

Babenhausen im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg ist eine überaus reizvolle Stadt. Die Umgebung ist durch ausgedehnte Wälder und offene Landschaften geprägt. In der romantischen Altstadt mit ihren Gassen, Plätzen und Fachwerk­häusern gibt es kleine Geschäfte, nette Cafés und Restaurants, aber auch ein lebendiges Kultur­angebot mit Konzerten, Theater, Kabarett oder Lesungen. Etwas mehr als 17.000 Einwohner leben heute in der ehemaligen Residenz­stadt der Grafen von Hanau-Lichtenberg. Familien sind hier genau richtig. Innerhalb des Stadt­gebiets gibt es sechs Schulen, elf Kinder­tages­einrichtungen, ein reges Vereins­leben und jede Menge Freizeit­spaß.

Gastronomie

Spielplatz

Tankstelle

Bestens angebunden an Rhein-Main

Das Rhein-Main-Gebiet verdankt seinen Namen den beiden Flüssen Rhein und Main. Kern der Metropol­region ist das südliche Hessen sowie angrenzend das zu Bayern gehörende Unter­franken und Rhein­hessen in Rheinland-Pfalz. Im Rhein-Main-Gebiet leben etwa 5,8 Millionen Menschen.

Babenhausen ist sehr günstig zwischen Frankfurt, Darmstadt und Aschaffen­burg gelegen – von hier aus gelangt man schnell zu den wichtigsten Zielen der Region. Auch mit der Bahn sind Sie gut angebunden: die Entfernung von FreiRaum64 zum Bahnhof Babenhausen ist fußläufig oder mit dem Rad in wenigen Minuten zurückgelegt.

Anbindungen öffentlicher Verkehr

 

Anbindungen PKW

 

Umgebung